Tauchen: Voraussetzungen und richtiges Handeln bei Komplikationen

Abstract

Tauchen ist zu einer populären Freizeitbeschäftigung geworden. Die veränderten Umgebungsbedingungen während des Tauchens mit der Notwendigkeit, komprimierte Atemluft unter Wasser atmen zu müssen, verlangen eine Einschätzung möglicher gesundheitlicher Risiken, insbesondere bei bestehenden Vorerkrankungen. Der nachfolgende Artikel gibt einen Überblick über die möglichen Komplikationen und die notwendigen psychischen und physischen Voraussetzungen zum Tauchen. Darüber hinaus werden die Erstmaßnahmen im Fall eines Dekompressionsunfalls sowie Möglichkeiten der Tauchunfallprävention beschrieben. Scuba diving has become a popular leisure sport. The change in ambient conditions with the necessity to breathe compressed air from the scuba equipment requires that the fitness to dive be assessed. This is particularly true when diving with pre-existing medical conditions. This article provides an overview of possible complications and the physical and psychological prerequisites to dive. Furthermore, first aid treatment in case of decompression sickness and measures to prevent diving accidents are described.

Topics

    0 Figures and Tables

      Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)